Offensive für besseres Miteinander

Offensive für besseres Miteinander

Initiatoren des Projekts "Zusammen Wohnen"

Die gemeinnützigen Wohnbauträger in der Steiermark verwalten rund 120.000 Wohneinheiten in denen etwa 500.000 SteirerInnen leben. Das Zusammenleben spielt dabei eine wesentliche Rolle, weshalb die GBV Steiermark Verantwortung als wichtiger Partner der neuen Offensive „Zusammen.Wohnen“ des Landes Steiermark übernimmt.

Die Offensive soll dazu beitragen, Menschen zu motivieren, selbst zu handeln und die eigene Nachbarschaft positiv zu gestalten. Neben dem bereits laufenden Kleinprojektefonds „ZusammenWohnen“, der Unterstützung etwa für Nachbarschaftsinitiativen bietet, und einer breit angelegten Informationsoffensive, werden ab Herbst auch „BotschafterInnen des Zusammenlebens“ in Siedlungen gesucht. GBV Steiermark-Obmann Christian Krainer: „Ein gutes Miteinander ist ein wesentlicher Eckpfeiler für eine hochwertige Wohn- und Lebensqualität, weshalb wir tatkräftig hinter der Initiative stehen.“

Mehr Informationen zum Projek gibt es unter www.zusammenlebengestalten.steiermark.at.